Feminine Flow

Was ist Feminine Flow Yoga?

Wir Frauen sind wundervolle, zyklische Wesen: Je nach Zyklus- und Lebensphase  tragen wir unterschiedliche Energien in uns. Feminine Flow Yoga ist ein sanfter, fließender Yoga-Stil, der den Bedürfnissen von uns Frauen entspricht.

Feminine Flow Yoga ist eine Yoga-Stunde – in der sich alle Frauen einfach wohl fühlen dürfen.
Es ist deine Auszeit vom Alltag, deine Ruhe-Oase.

Ohne Druck und ohne müssen darfst du dich von deinem Atem leiten und den Körper fließen lassen.

Was erwartet dich in der Yoga-Stunde?

In dieser femininen Yoga-Stunde  erwartet dich deine Auszeit. Alles darf, nichts muss. Wir üben dynamisch und kurbeln unsere Energie an – und dürfen dann in sanften, restorativen Yoga-Positionen entspannen und loslassen.

Immer wieder werde ich Impulse geben zu den Themen Weiblichkeit und Zyklus und es darf ein fruchtbarer Austausch entstehen.

Was brauchst du für die Yoga-Stunde?

Für die Yoga-Praxis benötigst du nicht viel: Bequeme Kleidung und eine Matte. That’s all!

Du brauchst nicht flexibel oder besonders kraftvoll zu sein! Das ist mir ganz besonders wichtig, denn:
Ich bin davon überzeugt, dass jede Yoga üben kann – ganz auf ihre Weise und ganz ihrem Wesen entsprechend.

Warum solltest du Yoga bei mir üben?

Du bist nicht ohne Grund auf meiner Webseite gelandet, davon bin ich überzeugt!

Bei mir bist du genau richtig, wenn:

  • du Yoga in dein Leben integrieren möchtest.
  • dich die Themen Pranayama und Meditation interessieren.
  • du dich zu dir und deinem Körper committen möchtest.
  • du deinem Zyklus entsprechend Yoga praktizieren möchtest.
  • dich das Thema „Männliche und Weibliche Energien“ anspricht.

Wir werden auf die Bedürfnisse von uns Frauen eingehen und zyklus-gerecht Yoga praktizieren.

Schon nach wenigen Yoga-Einheiten wirst du spüren: Die Yogapraxis fördert deine Konzentration und Achtsamkeit. Du wirst kraftvoller, hast mehr Energie und dein Körper wird flexibler.

Yoga Kurse für dich